In der Presse - Tierschutzverein München

Im Sommer ist das Katzenhaus fertig

BR 19.03.2015

Im Juli können die Katzen in ihr neues Domizil einziehen - noch ist dort aber eine Baustelle. Riem - Noch hängen die Kabel von der Decke, Schreiner bauen fleißig Fenster ein, auf den Betonböden liegen Rohre. Doch bereits im Juli soll ein Großteil des neuen Katzendorfes auf dem Tierheimgelände bezugsfertig sein.

Rund 2,3 Millionen Euro wird der Neubau mit 85 Katzenzimmern kosten. In dem Gebäude können künftig bis zu 1500 Samtpfoten pro Jahr versorgt werden. Die Stadt München hat 750 000 Euro dazugegeben. Der Rest wird aus Spenden und Erbschaften finanziert.