Hunde suchen ein Zuhause - Tierheim München

Diese Hunde suchen ein Zuhause!

TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN 

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. 


Ab sofort haben wir für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe) feste Telefonzeiten. Die Tierhäuser sind dazu täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:

Hundehaus 1: 089 / 921 000 26,
Hundehaus 2: 089 / 921 000 20, 
Hundehaus 3: 089 / 921 000 51,
Hundehaus 4: 089 / 921 000 56, 
Hundequarantäne: 089 / 921000 43

Zum Schutz vor Infektion ist die ehrenamtliche Mithilfe (auch das Gassigehen) momentan leider nicht möglich. Auch Sachspenden können wir bis auf Weiteres nicht mehr annehmen.

In Notfällen und im Falle von Fundtieren bitte melden Sie sich telefonisch hier:

Hunde: 089 / 921 000 26

Bereitschaftsdienst (von 17.00 – 20.00 Uhr) Bitte ausschließlich für Notfälle nutzen!: 0179 / 9815974

  • ROCKO 210185
  • Hund, Mix
  • Farben: schwarz
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtstag: 01-01-14
  • Größe: Mittel
  • Eigentümer: Tierheim München gGmbH

Vorgeschichte:
Mischlingsrüde Rocko kam am 20. Januar 2021 in unser Tierheim, da sein Besitzer verstorben ist. Rocko wurde 2014 geboren und ist kastriert. Er hat ein derzeitiges Gewicht von 11,5 kg und eine Schulterhöhe von 30 cm.

Charakter:
Der Rüde ist sehr selbstbewusst und hat einen starken Charakter. Er weiß was er will und – vor allem was er nicht will! Dementsprechend reagiert er auch. Vor allem, wenn ihm was nicht gefällt und er zurechtgewiesen wird. Es wird einige Zeit dauern, bis eine gute Vertrauensbasis aufgebaut ist. Hierauf muss sich der neue Besitzer einstellen. Ansonsten ist Rocko ein aufgeweckter, für sein Alter fitter und aufmerksamer Vierbeiner, der verantwortungsbewusst den Job als „Wachtmeister“ übernimmt. Abwechslungsreiche Spaziergänge, Spiele wo Kopfarbeit geleistet werden muss und gegebenenfalls der Besuch einer guten Hundeschule kann zu einer schnelleren Bindung führen. Wir empfehlen ihn in der Kennenlernphase nicht von der Leine zu lassen.

Kontakt:
Hundequarantäne, 089 921 000 - 43