Illegaler Welpenhandel- Wie sieht es hinter den Kulissen aus?

Internationales Filmprojekt „Pedigree Dream“ nimmt Gestalt an

Donnerstag, 15.08.2019 im Münchner Tierheim. Der bekannte, international tätige Filmemacher Jon West und Birgitt Thiesmann von der internationalen Tierschutzsstiftung VIER PFOTEN haben ein schwer verdauliches Thema mitgebracht: Illegaler Welpenhandel!

Seit mehr als eineinhalb Jahren arbeitet der aus Finnland stammende und in Spanien lebende Filmemacher an einem einmaligen Projekt, das sich „Pedigree Dream“ nennt und den illegalen Welpenhandel in einem bisher nicht dokumentierten Ausmaß zeigt.

Dieses Thema wird noch dramatischer, wenn es sich um Welpenhandel von Listenhunden in Bayern handelt, da diese Hunde weder in Bayern gehalten noch vermittelt werden können. Ein glückliches Happy-End mit einer echten Zukunft ist für diese „Listenhunde“ in unserem Bundesland fast aussichtslos.

Aus den gesammelten unzähligen Schicksalsschlägen leidender Welpen und Mutterhündinnen aus dem In- und Ausland wird 2020 ein Film entstehen, der hautnah und ungeschönt zeigen wird, wie diese Hunde gequält werden und welch langer und schwieriger Kampf gegen die sogenannte Welpenmafia noch vor uns liegt.

Es wurden x Filmaufnahmen gemacht, Gespräche und Interviews geführt – unbequeme und bedrohliche Situationen gezeigt - Konfrontationen mit Züchtern, Händlern und Mitgliedern der organisierten Hundemafia.

Im Mittelpunkt des Interviews stand stellvertretend unsere Listenhündin Kira, vorgestellt von unserem 2. stellv. Vorsitzenden Claus Reichinger. Die Hündin kam über eine Sicherstellung durch die Behörden wegen ihrer Rassezugehörigkeit in unser Tierheim. Sie wurde ihren ehemaligen Besitzern weggenommen, obwohl sie ein liebevolles Zuhause hatte.

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten, wann dieser Film erscheinen wird. Soviel können wir aber schon jetzt sagen: Er wird nichts für schwache Nerven sein – aber so ist leider die grausame Realität!

Wir sind stolz darauf, dass der Tierschutzverein München e.V. einen kleinen Beitrag zu diesem internationalen Film beitragen wird.

Hier Trailerlinks und Infos über Jon Wests Arbeit und VIER PFOTEN zum Thema Illegaler Welpenhandel:

https://www.gofundme.com/f/pedigree-dream-documentary-film

https://www.youtube.com/watch?v=j__rSzvrkZA

https://twitter.com/jonwestfilms?lang=de

Weitere Infos zu diesem Thema: https://www.tierschutzverein-muenchen.de/das-tun-wir/aufklaerungskampagnen/welpenhandel.html