Stellenangebote

Die Tierheim gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Betriebsleiter (m/w/x) 

Als BL sind Sie Teil des Führungsteams des Tierheims. Die wichtigste Aufgabe des gesamten Teams ist der angewandte, sinnvolle und professionelle Tierschutz, für den der Tierschutzverein und das Tierheim stehen.

Sie überblicken die täglichen Arbeitsabläufe im Tierheim und sind hierbei direkter Ansprechpartner für die Tierpfleger und die Tierheimleitung. Sie verstehen sich als Kommunikations-Knotenpunkt, sowohl zwischen den verschiedenen Strukturen des Tierheims, als auch mit den anderen Firmen auf dem Gelände des Tierschutzvereins.

Sie kümmern sich um Besucher und deren Anliegen ebenso zuverlässig, wie um die Vertretung der Personalinteressen. Gleichzeitig verstehen Sie sich als Vertreter/in der Führungsebene im Team.

Ihre Aufgaben beinhalten u.a.:

  •  Personalführung, fachlich und disziplinarisch
  • Teamentwicklung (Vorbereitung Neueinstellungen und Einteilung in die jeweiligen Bereiche)
  • Umsetzung und Kontrolle von Arbeitsabläufen und der Grundzüge des Tierschutzgesetzes im aktiven Tagesgeschehen
  • Erstellung und Entwicklung des Dienstplans und des Schichtsystems
  • Organisation von Seminaren und Fortbildungen für Tierpfleger, sowie dem Arbeitseinsatz der Pfleger
  • Engste Zusammenarbeit sowohl mit der Geschäftsleitung, als auch mit den Teamleitern und der Ausbildungsleitung
  • Entlastung der Tierheimleitung im Tagesgeschäft
  • Vertretung der Tierheimleitung im Tagesgeschäft bei Abwesenheit
  • Arbeitssicherheit: Erarbeitung und Kontrolle von Maßnahmen zur Arbeitssicherheit

Was wir uns wünschen:

  •  Eine abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger oder Tierpflegemeister, vorzugsweise mit Erfahrung in Personalführung oder
  • Ausbildung oder Studium in verwandten Bereichen
  • Höchste Affinität zum Tierschutz
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Tierschutz, vorzugsweise in Tierheimen
  • Unternehmensorientiertes Denken
  • Hohes Organisationstalent
  • Hohe Belastbarkeit, auch in arbeitsintensiven Situationen
  • Hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Krisenmanagement
  • Lösungsorientiertes Arbeiten und Denken
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst

Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem der größten und modernsten Tierheime Deutschlands
  • Ein hochqualifiziertes und motiviertes Team
  • Zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Vorstellungen von Tierschutz aktiv einzubringen

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die sie bitte per E. Mail mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an nachfolgende Adresse senden: Tierheimleitung, Fr. Dr. Dalia Zohni, E. Mail: d.zohni@remove-this.tierheim-muenchen.com.

Sollten Sie uns Ihre Unterlagen in Papierform senden, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. 

Falls Sie dieses trotzdem wünschen, legen Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


Der Tierschutzverein München e.V. ist einer der größten, als gemeinnützig anerkannten Tierschutzvereine Europas. In unserem professionell geführten Tierheim werden auf unserem 5,8 Hektar großen Anwesen jährlich ca. 8.000 Haus-, Wild- und Nutztiere in Not aufgenommen, pflegerisch und tierärztlich versorgt und an neue Plätze vermittelt.

Einige nicht mehr vermittelbare Tiere, werden auf unserem idyllisch gelegenen Gnadenhof Kirchasch bei Erding langfristig betreut. 

Für den Gnadenhof in Kirchasch (Gemeinde Bockhorn) suchen wir aktuell in Vollzeit oder Teilzeit einen

Tierpfleger (m/w/x)

Ihre Aufgabe besteht in der allgemeinen Versorgung und Betreuung der Nutz- und Haustiere:

  • die tägliche Reinigung bzw. bei Bedarf die Desinfektion der Tierunterkünfte
  • füttern, tränken und die allgemeine Betreuung der Tiere
  • Parasitologische Prophylaxe
  • Verabreichen von Medikamenten und Hilfestellung bei tierärztlichen Behandlungen

Bereitschaft zum Wochenenddienst und die Fahrerlaubnis Klasse B ist unbedingt erforderlich. Die Freude an der Arbeit mit den Menschen und für die Tiere ist bei uns Grundvoraussetzung.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in schöner Lage, an dem Sie nach einer Einarbeitungszeit auch selbstständig arbeiten dürfen. 

 Sie haben eine entsprechende Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, sind motiviert und haben Lust uns zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Gerne auch per Email an: etelaekoski.beate@tierschutzverein-muenchen.de

Falls Sie sich vorab informieren möchten, steht Ihnen Frau Beate Eteläkoski unter 
Tel.: 089 921 000–46 gerne zur Verfügung.  

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Falls Sie dies trotzdem wünschen, legen Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


Praktikum in der Tierpflege

Allgemeine Informationen: 
Das Praktikum kann ausschließlich von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Mittagspause 12.00 bis 13.00 Uhr), nicht an Wochenenden und Feiertagen absolviert werden.
Das Praktikum kann nur in der Tierpflege, nicht in der Verwaltung stattfinden.
Arbeitskleidung (festes Schuhwerk, robuste Hose, wetterbeständige Jacke, Gummistiefel) muss selbst mitgebracht werden. Eine Unterkunft kann leider nicht zur Verfügung gestellt werden.

Voraussetzungen:
Das Mindestalter für ein Tierpflegepraktikum ist 14 Jahre. 
Eine aktuelle Tetanus-Impfung ist bei Praktikumsantritt erforderlich.

Wir bitten um Verständnis:
- Aufgrund der enorm hohen Bewerberanzahl, können wir leider keine Absagen mehr verschicken. 
- Schriftliche Bewerbungen können wir aus verwaltungstechnischen Gründen und Kostengründen leider nicht zurücksenden.
- Aus organisatorischen Gründen werden unsere Praktikumsplätze erst 3 Monate im Voraus vergeben. Bewerbungen die vorab bei uns eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt und auch nicht archiviert werden. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner: Herr Steber, Tel. 089 921 000-88, empfang@tierheim-muenchen.com.