Stellenangebote

Die Tierheim gGmbH ist eines der größten als gemeinnützig anerkannten Tierheime Deutschlands. In unserem professionell geführten Tierheim werden auf dem 6,5 Hektar großen Anwesen jährlich rund 8.500 Haus-, Wild- und Nutztiere in Not aufgenommen, pflegerisch und tierärztlich versorgt und an neue Plätze vermittelt.

Zur Unterstützung des Teams im Tierheim suchen wir in Vollzeit schnellstmöglich

zwei Tierpfleger (m/w/x)

jeweils für die Bereiche
Katzen sowie
Kleintiere und Vögel

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Versorgung der Tiere
  • Einrichtung, Reinigung, Desinfektion und Instandhaltung der Tierunterkünfte
  • Mithilfe bei Behandlungen und der Nachbetreuung
  • Lagern und Zubereiten von Futter
  • Kunden- und Besucherbetreuung
  • Vermittlung der Tiere an Neubesitzer
  • Versorgung kranker und chronisch kranker Tiere
  • Zusammenarbeit mit Tierärzten

Unsere Anforderungen:

  • Entsprechende Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Tierpflege
  • Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Freude am Umgang mit Tieren und Menschen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen Weiterbildungen durch Seminare sowie einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in schöner Lage, an dem Sie nach einer Einarbeitungszeit auch selbstständig arbeiten dürfen.

Sie haben Lust uns zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail an: b.schramm@remove-this.tierheim-muenchen.com

Falls Sie sich vorab informieren möchten, steht Ihnen Frau Barbara Schramm unter der
Tel.: 089 921 000–35 sehr gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Falls Sie dies trotzdem wünschen, legen Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


Die Tierheim gGmbH ist eines der größten als gemeinnützig anerkannten Tierheime Deutschlands. In unserem professionell geführten Tierheim werden auf dem 6,5 Hektar großen Anwesen jährlich rund 9.000 Haus-, Wild- und Nutztiere in Not aufgenommen, pflegerisch und tierärztlich versorgt und an neue Plätze vermittelt.

Zur Unterstützung des Teams im Tierheim suchen wir für die Wochenenden eine

Empfangskraft (w/m/x) auf 450 EURO Basis 

Ihre Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner und Betreuung der Besucher und Kunden in allen Belangen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen
  • Annahme, Beantwortung oder Weiterleitung telefonischer Anfragen an die entsprechenden Stellen
  • Bearbeiten der Eingangs-/Ausgangspost
  • Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten sowie allgemeiner Schriftverkehr
  • Pflege und Verwaltung des Empfangsbereiches

Unsere Anforderungen:

  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Hotelfachausbildung
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sie sind eine selbstbewusste, aufgeschlossene und kommunikationsstarke Persönlichkeit und zeichnen sich durch einen sorgfältigen, dynamischen und proaktiven Arbeitsstil aus
  • Ihr Organisationstalent sowie ein hohes Maß an Dienstleistungs- und Serviceorientierung runden Ihr Profil ab

Sie haben Lust uns zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an: b.schramm@remove-this.tierheim-muenchen.com

Falls Sie sich vorab informieren möchten, steht Ihnen Frau Barbara Schramm unter der
Tel.: 089 921 000–35 sehr gerne zur Verfügung.

Sollten Sie uns Ihre Unterlagen in Papierform senden, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. 

Falls Sie dieses trotzdem wünschen, legen Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


Sie kennen sich richtig gut mit Haustierhaltung aus und haben ein feines Gespür für Tiere? Dann sind Sie vielleicht die richtige Unterstützung für uns!

Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, für unsere Schützlinge im Münchner Tierheim ein gutes Zuhause zu finden. Jährlich vermitteln wir mehr als 4.000 Haustiere an neue Halter. Dabei möchten wir sichergehen, dass es den Tieren in ihrem neuen Heim auch wirklich gut geht. Deshalb führen wir bei jedem vermittelten Tier - ob Hund, Katze, Vogel oder Maus – Nachkontrollen durch. Um dies umzusetzen zu können, brauchen wir dringend engagierte Tierfreunde, die uns einige der Kontrollen ehrenamtlich, gewissenhaft und zuverlässig abnehmen.

Derzeit suchen wir in München und Umland neue Kollegen m/w/x die uns bei dieser wichtigen Arbeit unterstützen möchten:

Wir suchen Sie als ehrenamtlichen Nachkontrolleur (m/w/x) 

Ihr Profil:

Sie lieben Tiere und möchten uns dabei unterstützen, ein schönes Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Sie wohnen in München oder im sogenannten Münchner Speckgürtel (zwischen 20 und 50 km entfernt von München) und wären bereit in Ihrer Umgebung Nachkontrollen für das Tierheim München durchzuführen. Sie sind mobil und verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis und ein Kfz.

Haben Sie Interesse?

Dann laden wir Sie recht herzlich zu unserer Info- und Schulungsveranstaltung für alle Interessenten und bereits eingearbeitete Nachkontrolleure am: Samstag, den 06. April 2019 von 13.00 Uhr – 16.00 Uhr ein. 

Dabei erfahren Sie alles über unsere Ansprüche an die Neubesitzer der Tiere und werden an die Grundlagen der Nachkontrollen herangeführt. Auch Ihre persönlichen Fragen zu Ihren Einsätzen beantworten wir bei dieser Gelegenheit gerne.  Danach werden Sie selbstverständlich von einem erfahrenen Nachkontrolleur eingearbeitet, bevor Sie alleine rausgehen.

Kontakt:

Wenn Sie sich für das Wohl der Tiere einsetzen und in unserem Auftrag sicherstellen möchten, dass es jedes vermittelte Tier gut getroffen hat, bitten wir Sie um eine Voranmeldung zur Info- und Schulungsveranstaltung bei Ann Kristin Saliger unter der E-Mailadresse: a.saliger@tierheim-muenchen.com oder telefonisch unter der Tel.: 089 – 921 000 837.


Der Tierschutzverein München e.V. ist einer der größten, als gemeinnützig anerkannten Tierschutzvereine Europas. In unserem professionell geführten Tierheim werden auf unserem 5,8 Hektar großen Anwesen jährlich ca. 8.000 Haus-, Wild- und Nutztiere in Not aufgenommen, pflegerisch und tierärztlich versorgt und an neue Plätze vermittelt.

Einige nicht mehr vermittelbare Tiere, werden auf unserem idyllisch gelegenen Gnadenhof Kirchasch bei Erding langfristig betreut. 

Für den Gnadenhof in Kirchasch (Gemeinde Bockhorn) suchen wir aktuell in Vollzeit einen

Tierpfleger (m/w/x)

Ihre Aufgabe besteht in der allgemeinen Versorgung und Betreuung der Nutz- und Haustiere:

  • die tägliche Reinigung bzw. bei Bedarf die Desinfektion der Tierunterkünfte
  • füttern, tränken und die allgemeine Betreuung der Tiere
  • Parasitologische Prophylaxe
  • Verabreichen von Medikamenten und Hilfestellung bei tierärztlichen Behandlungen

Bereitschaft zum Wochenenddienst und die Fahrerlaubnis Klasse B ist unbedingt erforderlich. Die Freude an der Arbeit mit den Menschen und für die Tiere ist bei uns Grundvoraussetzung.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in schöner Lage, an dem Sie nach einer Einarbeitungszeit auch selbstständig arbeiten dürfen. 

 Sie haben eine entsprechende Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, sind motiviert und haben Lust uns zu unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Gerne auch per Email an: etelaekoski.beate@tierschutzverein-muenchen.de

Falls Sie sich vorab informieren möchten, steht Ihnen Frau Beate Eteläkoski unter
Tel.: 089 921 000–46 gerne zur Verfügung.  

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Falls Sie dies trotzdem wünschen, legen Sie uns bitte einen frankierten Rückumschlag bei.


Praktikum im Tierheim München für Fachoberschüler

Für das erste Halbjahr 2019 suchen wir zwei Praktikanten von der FOS.

Ihre Aufgaben bei uns als Praktikant:

  • Unterstützung der Tierpfleger bei der Versorgung von Igeln und Wildvögeln sowie anderen Wild- und  Kleintieren
  • Betreuung und Aufzucht von Jungvögeln (Frühjahrsbrut)
  • Errichten, Gestalten und Säubern von verschiedenen Tierunterkünften (In- und Outdoor)
  • Unterstützung der Abteilung bei Auswilderungen (z.B. Wildgeflügel)

Wir bieten Ihnen:

  • Einarbeitung und entsprechende Schulungen zur richtigen Versorgung der Tiere
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Tierschutz aktiv mitzugestalten
  • Teilnahme an Veranstaltungen unserer Auszubildenden (Fachunterricht, Schulungen)

Was wir uns wünschen:

  • Selbstständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse am Tierschutz und seiner aktiven Mitgestaltung
  • Körperliche Fitness

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Schramm unter b.schramm@remove-this.tierheim-muenchen.com oder melden sich telefonisch unter 089 921 000-35.


Praktikum in der Tierpflege

Allgemeine Informationen: 
Das Praktikum kann ausschließlich von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Mittagspause 12.00 bis 13.00 Uhr), nicht an Wochenenden und Feiertagen absolviert werden.
Das Praktikum kann nur in der Tierpflege, nicht in der Verwaltung stattfinden.
Arbeitskleidung (festes Schuhwerk, robuste Hose, wetterbeständige Jacke, Gummistiefel) muss selbst mitgebracht werden. Eine Unterkunft kann leider nicht zur Verfügung gestellt werden.

Voraussetzungen:
Das Mindestalter für ein Tierpflegepraktikum ist 14 Jahre. 
Eine aktuelle Tetanus-Impfung ist bei Praktikumsantritt erforderlich.

Wir bitten um Verständnis:
Aus organisatorischen Gründen werden unsere Praktikumsplätze erst 3 Monate im Voraus vergeben. Bewerbungen die vorab bei uns eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt und auch nicht archiviert werden.  

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner: Herr Steber, Tel. 089 921 000-88, empfang@remove-this.tierheim-muenchen.com

Eine Bitte in eigener Sache bzgl. Pelz: Aus gegebenen Anlass: Wenn Sie unser Gelände betreten, verzichten Sie aus Liebe zu den Tieren auf Echtpelz an Kragen, Mützen, Schuhen oder anderen Echtpelz-Accessoires. Vorsicht: Auch vermeintliche Pelzimitate können Teile von Echtpelz enthalten! Lasst uns den sinnlosen Tiertod für die Mode stoppen.