Tibo

Der etwa im Jahr 2006 geborene Rottweiler Rüde Tibo kam am 21.10.2010 in unser Tierheim. Er lebte ursprünglich in einem Wanderzirkus und wurde dort als Wachhund eingesetzt. Tibo hat eine laienhafte Schutzhundeausbildung und sollte deshalb nur zu erfahrenen Personen vermittelt werden.

Für den Rottweiler wäre ein strukturiertes und ruhiges Zuhause, ohne Kinder, ideal. Aus Sicherheitsgründen sollte Tibo außerhalb seines Wohnbereiches nur mit Maulkorb geführt werden. Seit dem 16.11.2010 wohnt der kastrierte Rüde auf unserem Gnadenhof in Kirchasch und hofft seither auf eine zweite Chance.

Wenn Sie sich für den stämmigen Burschen interessieren, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unseren Gnadenhof in Kirchasch zu unseren Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag, von 14.00 bis 16.00 Uhr besuchen. Telefonische Auskünfte bekommen Sie unter 08122-14351 bzw. Mobil unter 0175-25 73 482 oder auch unter 089 921 000-25. Per E-Mail erreichen Sie unter info@remove-this.tierschutzverein-muenchen.de