Unsere Kleintiere

TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN 

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. 


Ab sofort haben wir für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe) feste Telefonzeiten. Die Tierhäuser sind dazu täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:

Kleintiere EG: (Kaninchen, Meerschweinchen): 089 / 921 000 53
Kleintiere OG: (Vögel -keine Wildvögel, Kleinnager): 089 / 921 000 52
Wildtiere: 089 / 921 000 76

Bereitschaftsdienst: (von 17.00 – 20.00 Uhr) Bitte ausschließlich für Notfälle nutzen!: 0179 / 9815974


Vermittlung

Aufgrund der hohen Vermittlungsfrequenz bei Kleintieren können wir die Tiere hier nicht einzeln vorstellen - wir bitten um Ihr Verständnis!

Einige Sorgentiere/Langzeitsitzer wollen wir Ihnen aber gerne vorstellen.

>> Hier geht´s zu den Steckbriefen.

Bitte vorab telefonisch informieren, Vermittlung aktuell nur nach Rücksprache: 
Tel.: 089 / 921 000-53 = Kleintierhaus - Kaninchen und Meerschweinchen 
Tel.: 089 / 921 000-52 = Kleintierhaus - Vögel, Mäuse und Co., Chinchillas, Degus etc. 
Tel.: 089 / 921 000-76 = Wild- und Hoftiere - Minipigs und Hühner 

Kaninchen: 135 (davon 40 in Quarantäne) 

 

Ratten: 8

Meerschweinchen: 79 (davon 25 in Quarantäne)

Mäuse: 437

 

 

Degus: 1


Ziervögel

Wellensittiche 5 (Myco)

 

 

Gelbbrustara 4 (1 davon Borna positiv)

Pennantsittich 5 

 

 

Kakadu 1 

Rosella 2

Gelbbauchsittich 1

Grünzügelpapagei 3

Agaporniden 3

 

 

Mohrenkopfpapagei 1

Sperlingspapagei 1 (Myco)

 

 

Kanarienvogel 55 (44 davon Circo positiv)

Nymphensittich 17

 

 

Zebrafink 21

 

 

Halsbandsittich 4

 

 


Des Weiteren stehen noch 16 Warzenenten, 4 Hähne, 4 Hausenten und 2 Ziegen zur Vermittlung. 

 

 

 

 

 


Stand: 23. März 2021

(Die Liste wird einmal wöchentlich, meist mittwochs, aktualisiert.)