Unsere Kleintiere

Aufgrund der hohen Vermittlungsfrequenz bei Kleintieren können wir die Tiere hier nicht einzeln vorstellen - wir bitten um Ihr Verständnis!

Sie möchten eines unserer Tiere adoptieren? Dann kommen Sie doch einfach bei uns vorbei!
Unsere Besuchs- und Vermittlungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 16 Uhr
Vorab informieren wir Sie gerne telefonisch:
Tel.: 089 / 921 000 53 = Kleintierhaus - Kaninchen und Meerschweinchen
Tel.: 089 / 921 000 52 = Kleintierhaus - Vögel, Mäuse und Co., Chinchillas, Degus etc.

Tel.: 089 / 921 000 76 = Wild- und Hoftiere - Minipigs und Hühner 

Kaninchen: 93 (davon 55 in Quarantäne)

 

Ratten: 7

Chinchillas: 10

Meerschweinchen: 16 (davon 11 in Quarantäne)

Degus: 4

Hamster: 1

Frettchen: 3

Wüstenrennmäuse: 0

Mäuse: 230 (teilweise nicht zur Vermittlung)

Stachelmäuse: 0

Vielzitzenmäuse: 30

Streifenhörnchen: 0

Minipig: 0

Hähne: 7 (5 Zwerg- und 2 Seidenhähne)

Ziervögel:

Rosella 3, Nymphensittiche 8, Gelbwangenkakadu 3 (+ 1 Herpes), Singsittich 2, Wellensittiche 15 (+ 22 Mycobakterien genavense), Agaponiden 5, Graupapageien 3 (+ 1 PBFD), Kanarienvögel 5, Amazonen 4, Mohrenkopfpapageien 2 (davon 2 Herpes + Bornea pos.), Zebrafinken 3, Goldbrustsittich 1, Sperlingspapageien 3 (3 davon Mycobakterien).

Auch 7 Hähne (5 Zwerg-, 2 Seiden), 7 Warzenenten, 10 Laufenten, 4 Hausenten und 3 Ziegen stehen zur Vermittlung.

 

 


Stand: 20. November 2018

(Die Liste wird einmal wöchentlich, meist mittwochs, aktualisiert.)