Katzenomi Otilie sucht ein liebevolles Zuhause

Die Katze Otilie kam am 18. Mai 2021 als Fundtier in unser Tierheim. Wir vermuten, dass sie etwa 2006 geboren wurde. Sie hat leider keine Tätowierung und auch keinen Transponder, daher konnten wir keine/n Besitzer/in ausfindig machen.

Otilies Allgemeinzustand war nicht der Beste, als sie zu uns kam. Sie hatte gerade mal 2,4 kg Gewicht. Für ihren erhöhten Blutdruck und für ihre Schilddrüse benötigt sie täglich zwei Tabletten, die sie aber brav mit ein paar Leckerlies einnimmt. 

Altersbedingt schläft sie viel und wünscht sich viel Ruhe. Wenn sie aus ihren süßen Träumen erwacht, lässt sie sich gerne auf einem unserer Balkone die Sonne auf den Pelz scheinen. 

Otilie soll nicht bei uns im Tierheim sterben, das hat sie nicht verdient! Ein ruhiges Seniorenplätzchen bei einfühlsamen Katzenfreunden, die ihr die notwendige Ruhe und viele Streicheleinheiten schenken, feines Fresschen und einen gesicherten Balkon bieten, würde der betagten Samtpfote mehr als genügen. 

Wenn du ein großes Herz und ein passendes Plätzchen für unsere Omi hast, dann würden wir uns sehr freuen, wenn du dich telefonischen in unserer Katzenquarantäne unter Tel.: 089 / 921 000 820 meldest.