• a-
  • a
  • a+
  •  

Tierschutzverein München e.V.

Riemer Straße 270

81829 München

Telefon: +49 (0)89 921 000-0

Telefax: +49 (0)89 907 320

info@tierschutzverein-muenchen.de

 

Tierheim München gGmbH

Telefon: +49 (0)89 921 000-0

info@tierheim-muenchen.com

 

Öffnungszeiten

Tiervermittlung und Besuchszeiten:

Mi bis So 13-16 Uhr

Mo, Di und Feiertags geschlossen

(außer der Feiertag ist ein Sonntag)

Gassigehen: Mo bis So 9-11:45 Uhr

Mo und Di auch 13-15:45 Uhr,

auch an Feiertagen

Büro: Mo bis Fr 9-12 / 13-16:30 Uhr

Notfall: täglich 17-20 Uhr

Mäuse

Jetzt spenden!

Mitglied werden!

Tierpate werden!

Aktueller Newsletter

Newsletter Anmeldung

Im Notfall Im Notfall

Fundtiere

Hundeschule

Ein Anruf rettet Leben!

Nur aus dem deutschen Festnetz!

facebook youtube twitter

 

3 Datensätze,

Seite

  • 1

  •  
Drucken
 
  • 146675-klein.jpg
   
  • 146675 KASPAR

  • Hund, Dalmatiner Mix
  • Farbe: weiß braun
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Nein
  • Geburtsdatum: 01.12.2012
  • 144019-klein.jpg
   
  • 144019 AIGÜL

  • Hund, Chinesischer Schop...
  • Farbe: dunkel
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kastriert: Nein
  • Geburtsdatum: 02.04.2014
  • 130152.jpg
   
  • 130152 TOMMY

  • Katze, Europäisch Kurzh...
  • Farbe: braun weiß
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtsdatum: 01.06.2007
 
 

3 Datensätze,

Seite

  • 1

  •  
Drucken
 

 

Ilse und Tanja suche ein neues Zuhause!

 

Für die zwei von der Auer Dult geretteten Ponys suchen wie ein neues Zuhause. Wir vermitteln die Pferde nur zusammen an echte Tierfreunde und Pferdekenner. Sie sollten bewegt und mit Bodenarbeit und/oder Beschäftigunsspiele geistig und körperlich fit gehalten werden.

 

Die Shetlandponys Tanja und Ilse sind lernwillige Damen, die im Münchner Tierheim auf neue Halter warten, die Spaß haben den Pferden noch etwas beizubringen. Die beiden Shettys brauchen viel Bewegung und Beschäftigung!

 

Ilse, geboren am 30.04.1998, ist eher distanziert und etwas scheu. Sie braucht lange um Vertrauen zu fassen, ist aber dann sehr umgänglich. Ilse leidet unter dem Cushing-Syndrom und braucht regelmäßig Medikamente. Tanja, die etwas Größere der beiden, geboren am 01.01.1995, ist umgänglich, lieb, zutraulich und verschmust. Tierpfleger Tel. 089-921 000-14 oder 0174-7729600.

Schwierige Hunde – was nun?


Der Tierschutzverein München sucht für einige unserer besonders schwer zu vermittelnden Hunde in einer bundesweit bisher einmaligen Aktion wahre Hundeleute! Diese sollen uns bei unserem Ziel, ein endgültiges und sachkundiges Zuhause für diese Tiere zu finden, tatkräftig unterstützen bzw. einen schwierigen Hund aus unserem Bestand zu sich nehmen. 

 

Da das Tierheim der falsche Ort für ein solch aufwendiges Unterfangen ist, werden wir Hund und Mensch auf eine Alm einladen - dort, fernab von störendem Lärm, Telefon oder Besucherandrang, werden Mensch und Hund vorsichtig und klar aneinander herangeführt. Der Aufenthalt wird 4-5 Tage dauern und durch die hohe Konzentration auf das Zusammenspiel von Mensch und Hund mit einer dauerhaften Einzelbetreuung sicherlich schnelle und überzeugende Fortschritte liefern. Der Aufenthalt wird vom Tierschutzverein inklusive Versorgung auf der Hütte getragen. Doch damit nicht genug – nach dem Almaufenthalt wird der Tierschutzverein für die „Nachbetreuung“ der Hunde ebenfalls zur Verfügung stehen – sprich, die Trainer der Alm werden monatliche Schulungen im Nachgang anbieten, wofür dem Neubesitzer ebenfalls keine Kosten entstehen sollen.

 

>> Lesen Sie mehr über unser "Almprojekt"

 
 
Tatze
Menü
 
 
Nach oben

---

+++

x