• a-
  • a
  • a+
  •  

Tierschutzverein München e.V.

Riemer Straße 270

81829 München

Telefon: +49 (0)89 921 000-0

Telefax: +49 (0)89 907 320

info@tierschutzverein-muenchen.de

 

Tierheim München gGmbH

Telefon: +49 (0)89 921 000-0

info@tierheim-muenchen.com

 

Öffnungszeiten

Tiervermittlung und Besuchszeiten:

Mi bis So 13-16 Uhr

Mo, Di und Feiertags geschlossen

(außer der Feiertag ist ein Sonntag)

Gassigehen: Mo bis So 9-11:45 Uhr

Mo und Di auch 13-15:45 Uhr,

auch an Feiertagen

Büro: Mo bis Fr 9-12 / 13-16:30 Uhr

Notfall: täglich 17-20 Uhr

Mäuse

Jetzt spenden!

Mitglied werden!

Tierpate werden!

Aktueller Newsletter

Newsletter Anmeldung

Im Notfall Im Notfall

Fundtiere

Hundeschule

Ein Anruf rettet Leben!

Nur aus dem deutschen Festnetz!

facebook youtube twitter

 

3 Datensätze,

Seite

  • 1

  •  
Drucken
 
  • 141570.jpg
   
  • 141570 COCO

  • Katze, Europäisch Kurzh...
  • Farbe: weiß braun
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtsdatum: 01.01.2011
  • 111182-klein.jpg
   
  • 111182 HELGA

  • Katze, Europäisch Kurzh...
  • Farbe: beige grau weiß
  • Geschlecht: Weiblich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtsdatum: 01.01.2009
  • 145702-klein.jpg
   
  • 145702 TIGER

  • Katze, Europäisch Kurzh...
  • Farbe: braun weiß
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtsdatum: 01.01.2000
 
 

3 Datensätze,

Seite

  • 1

  •  
Drucken
 

 

Zum aktuellen „Winterschlussverkauf“ möchten wir Sie informieren: ‪Pelz‬ist Tierqualmode

 

Gemeinsam mit Deutschlands populärem Sänger Peter Maffay startet der Tierschutzverein ANIMALS UNITED bereits Anfang 2012 die Kampagne "Das Label Tod" gegen das Tragen von Pelz. 

 

Leider haben sich Pelzprodukte wieder in die Läden geschlichen, zu Billigpreisen und ohne Kennzeichnung im Etikett. Keine Pelzmäntel wie früher, heute präsentiert sich die Pelzindustrie modern. Pelzbesätze finden sich oft an Jacken, Taschen, Accessoires - manchmal bunt und fröhlich eingefärbt - für nur wenige Euros zu haben. Doch die Haltungsbedingungen für Tiere in der Pelzindustrie gehören zu den grausamsten überhaupt. Durch die fehlende Kennzeichnungspflicht für Echtpelzprodukte werden Verbraucher gezielt getäuscht, die auch deshalb immer häufiger zu echtem Pelz greifen.

 

Egal was einem die Industrie vorzeigt, Fakt ist: für jeden Pelz sterben Tiere!

Tragen Sie den Tod? Finden Sie hier heraus, ob Sie Echtpelz tragen.

Winterzeit ist Igelzeit ...

 

Bei uns landen jedes Jahr bis zu 300 Igel, zumeist zu klein, zu krank oder zu schwach, um in freier Wildbahn überleben zu können. Damit verbunden sind hohe Kosten - neben Unterbringungs- und Pflegekosten sind dies Ausgaben für Medikamente, Schlafboxen, Futter und andere Ausstattungsgegenstände.

 

Sie können helfen!
Als Einlage für die Boxen passt genau die Süddeutsche Zeitung und immer gerne frisches Heu und Stroh, für die Igelbabies Animonda Schälchen Kitten vom Feinsten mit Baby-Patè. Animonda Carny 400 Gramm Dosen nur mit Geflügel, Katzentrockenfutter Kitten von Royal Canin nur Geflügel, 7-Kornbrei.

 

Geldspenden:

>> www.betterplace.org/p23333

 

DANKE!

 
 
Tatze
Menü
 
 
Nach oben

---

+++

x