Yaman

211528
  • Hunde, Herdenschutzhund
  • Farben: schwarz, beige, weiß
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtstag: 10.11.2019
  • Größe: Mittel
  • Nur für erfahrene Halter

Informationen zu Yaman:

Unser Yaman ist ein am 10.11.2019 geborener Mischlingsrüde und kam ursprünglich aus der Türkei zu uns. In der Türkei hatte Yaman einen schweren Unfall mit Kieferbruch und das Glück von Tierschützern aufgenommen und operativ versorgt zu werden. Nach seiner Quarantänezeit suchen wir nun für unseren Yaman ein schönen Zuhause. Er hat eine Schulterhöhe von 55 cm und wiegt aktuell 30 kg.

Charakter

Yaman ist ein stattlicher Jungspund und sucht souveräne Halter, welche bereits Erfahrung mit unsicheren/ängstlichen Hunden haben. Er zeigt sich im Kontakt mit anderen Hunden unsicher (wurde in der Türkei in der Gruppe gemobbt), woran wir arbeiten und auch Erfolge sehen. Er zeigt sich bei unseren Pflegern verschmust und menschenbezogen, ist aber anfangs misstrauisch, was sich aber schnell legt. Yaman sucht ein Zuhause in ruhiger Gegend, bevorzugt ein Haus mit eingezäumten Garten. Weitere Hunde/Tiere braucht Yaman nicht, wenn er seinen Menschen hat. Er trägt aktuell noch ein Sicherheitsgeschirr, da er viele Situationen noch nicht kennt bzw. einschätzen kann und zur Flucht neigt. Kinder ab 12 Jahre, die Hunde kennen, sollten kein Problem sein. Eine Hundeschule, die sich mit Angst-/unsicheren Hunden auskennt wäre empfehlenswert. Ansonsten ist Yaman sehr verspielt, ungestüm, liebt Wasser und ist sehr anghänglich bei seinen Bezugspersonen.

Besonderheiten

Yaman kann selbstständig Türen öffnen und ist hierbei sehr geschickt und schnell!!!

Bitte beachten:

Unsere Tiervermittlung findet derzeit ausschließlich telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt. Wenden Sie sich bitte zu den Vermittlungszeiten (13:00-16:00 Uhr) an unsere Tierpfleger. Die jeweilige Telefonnummer entnehmen Sie bitte den Steckbriefen.

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an

Hundequarantäne,
089 921 000 - 43

Downloads