Paris

206314
  • Hunde, Mix
  • Farben: schwarz, weiß
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Nein
  • Geburtstag: 01.12.2013
  • Größe: Groß
  • Nur für erfahrene Halter

Informationen zu Paris:

Unser unkastrierter Mischlingsrüde (vermutlich Herdenschutzhund-Mix) Paris wurde ca. 12/2013 geboren. Er kam zu uns ins Tierheim, weil die ehemaligen Halter mit ihm überfordert waren. In seinem ersten Lebensjahr hat er sich als Straßenhund in Griechenland durchkämpfen müssen. Der Rüde hat eine Schulterhöhe von 58 cm und wiegt aktuell 27 kg.

Charakter

Paris ist ein intelligenter, aufmerksamer und aufgeweckter Hund, aber auch sehr sensibel und unsicher. Er neigt dazu seine Bezugsperson zu verteidigen und würde Fremde auch attackieren, bisher ohne sie zu verletzen. Hauptsächlich in häuslicher Umgebung, wenn viel Trubel herrscht und mehrere Personen anwesend sind, zeigt er territoriales Verhalten. Er benötigt eine klare Orientierung und Führung durch seinen Besitzer und unter Umständen auch Sicherung, wenn er Situationen nicht überblickt. Das Tragen eines Maulkorbs ist Paris gewöhnt. Der agile Rüde liebt Suchspiele und wäre gut für Mantrailing geeignet, er ist bewegungsfreudig, neugierig und liebt es zu schwimmen. Seine neuen Halter sollen viel Erfahrung und Wissen über die Haltung von Herdenschutzhunden mitbringen und Paris eine ruhige und stressfreie Umgebung (ohne Kinder) mit Routine und festen Ritualen bieten können, damit er sein sanftes, liebes und entspanntes Wesen zeigen kann. Paris ist gerne in Gesellschaft seines Menschen, kann aber auch gut ein paar Stunden (tagsüber lieber als abends) alleine bleiben. Er macht nichts kaputt und bellt nicht. Auch Auto fährt Paris gerne und das Zusammenleben mit Katzen ist er gewöhnt. Die Grundkommandos beherrscht er, wenn er frei läuft entscheidet er allerdings auch gerne selbstständig wann diese ausgeführt werden. Auf eine Hundepfeife reagiert der lernfähige Rüde gut. Sein ihm vertrauter Hundetrainer wird die Eingewöhnung ins neue Zuhause begleiten.

Bitte beachten:

Unsere Tiervermittlung findet derzeit ausschließlich telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt. Wenden Sie sich bitte zu den Vermittlungszeiten (13:00-16:00 Uhr) an unsere Tierpfleger. Die jeweilige Telefonnummer entnehmen Sie bitte den Steckbriefen.

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an

Katzenquarantäne,
089 921 000 - 820

Downloads