Auf der Toilette ausgesetzt: Schlangen im WC

AZ, 28.11.2016

Im Tierheim werden vier Königspythons auf der Toilette ausgesetzt. Wer sie gefunden hat und wie es ihnen jetzt geht.

Der gellende Schrei der Mitarbeiter hallte durchs ganze Tierheim und war so durchdringend, dass er sogar in den Büros zu hören war. Am Donnerstag gegen 17.15 Uhr war eine Bürokauffrau, die beim Tierschutzverein arbeitet, mal kurz auf die Toilette zwischen den Tierarztbehandlungsräumen gegangen. In einer der Toilettenkabinen lag eine grüne Jutetasche, die zugeschnürt war. Als die Mitarbeiterin sie aufknotete, um zu schauen, was drin ist und wer die Tasche vergessen haben könnte, streckten vier Schlangen eiligst ihre Köpfe aus der Öffnung.

 

 

Ganzen Artikel lesen:

www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.schock-im-tierheim-auf-der-toilette-ausgesetzt-schlangen-im-wc.be47eb59-55fd-443a-9aa7-ab4fa2dc94d1.html