Hilfe für Tauben

Wir suchen Sie!

Unterstützung für die Taubenschläge in München gesucht!
Der Tierschutzverein München setzt sich für die artgerechte Versorgung und Betreuung von Tauben in München ein. Unsere Idee ist es, flächendeckend Taubenschläge zu errichten, die nach dem Augsburger Modell betreut werden. Dabei werden die Tiere nur dort gefüttert, kranke Tauben eingefangen und im Tierheim versorgt und ihre Eier zur Bestandskontrolle gegen Toneier ausgetauscht. Damit das Modell funktioniert, benötigen wir aber viele Ehrenamtliche, die sich um die Versorgung der Tauben in den Schlägen kümmern.


Gesucht wird momentan Hilfe für folgende Taubenschläge:

  • Münchner Freiheit (Karstadt) für Dienstag und Donnerstag
  • auf dem Tierheimgelände in München Riem
  • neu geplanter Taubenschlag am Bahnhof Obermenzing

Interesse?

Es würde uns auch schon ungemein helfen, wenn jemand nur einen Tag alle zwei Wochen Zeit hätte.
Unser Projekt kann nur mit euer Hilfe wachsen und überleben. Die Stadttauben brauchen euch!

Kontakt:

Wer diesen armen, oft missverstandenen, geflügelten Schönheiten helfen möchte und bereit wäre, einen der Schläge regelmäßig und zuverlässig zu betreuen, meldet sich bitte bei unserer Kollegin Lydia Schübel per Email an: l.schuebel@remove-this.tierschutzverein-muenchen.de oder telefonisch werktags zwischen 9:00 - 17:30 Uhr unter Tel.: 089 / 921 000-14.