Das Tierheim ist vorübergehend geschlossen. Weitere Infos

Daisy

Bardino-Mischlingshündin Daisy kam am 17. Juni 2017 auf Grund einer Sicherstellung ins Tierheim München. Wegen geringen Vermittlungschancen kam sie im Dezember 2019 auf unseren Gnadenhof. 

Daisy wurde etwa 2011 geboren und ist vermutlich kastriert. In der Kennenlernphase ist sie gegenüber fremden Personen misstrauisch. Hat sich die Hündin eingewöhnt und Vertrauen gefasst, ist sie bei ihrer Bezugsperson sehr verschmust und zum Teil auch sehr verspielt. Mit anderen Hunden ist sie leider unverträglich. Ihr wurde das Tragen eines Maulkorbes beim Gassigehen antrainiert. Dies sollte auch beibehalten werden.

Für Daisy suchen wir ein ruhiges Zuhause, idealerweise in ländlicher Gegend. Ihre neuen Halter sollten auf jeden Fall Erfahrung und eine konsequente Führung haben.

Wenn Sie Interesse an Daisy haben, freuen wir uns, wenn Sie sich von Mittwoch bis Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr auf unserem Gnadenhof melden und einen Besuchertermin vereinbaren. 

Telefonische Auskünfte bekommen Sie unter 08122- 14351 bzw. Mobil unter 0175 – 2573482 oder auch unter 089 921 000 25. Per E-Mail können Sie sich gerne auch unter petra.strauch@tierschutzverein-muenchen.de bei uns melden.