Schließen Sie tierische Freundschaft!

Mit einer Patenschaft für ein ganz besonderes Tier.

Unser oberstes Ziel im Münchner Tierschutzverein ist es, unseren Schützlingen eine zweite Chance auf ein geeignetes, liebevolles Zuhause bieten zu können.

Doch leider gibt es immer wieder Fellnasen, die längere Zeit in unserem Tierheim warten müssen. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Manche Tiere sind sehr krank, manche verhaltensauffällig und wieder andere haben einfach viel Pech. Diese Tiere benötigen zusätzliche Betreuung – es fallen höhere Aufenthaltskosten, ggf. Kosten für längerfristige tierärztliche Versorgung, Spezialfutter und Trainingseinheiten an. Eine Einzeltierpatenschaft ist vorrangig dazu gedacht, genau diese Kosten abzudecken.

Wir helfen Ihnen gern während unserer Besuchszeiten (Mittwoch bis Sonntag 13:00 bis 16:00 Uhr) ein geeignetes Patentier für Sie zu finden. Kommen Sie vorbei und melden Sie sich bei den Tierpflegern im jeweiligen Tierhaus.

Eine Einzeltierpatenschaft ist ab 50,00 Euro im Monat möglich. Sie können Ihre Patenschaft jederzeit formlos zum Monatsende kündigen. 

Wenn Sie gern mehr Zeit mit Ihrem Patentier verbringen möchten, liegt die Freigabe zum Gassigehen, Katzenstreicheln oder Besuch im Kleintierhaus im Ermessen unserer Pfleger. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass vor allem kranke und verhaltensauffällige Tiere oft keinen Besuch empfangen dürfen.

PDF herunterladen und ausdrucken » PDF-Patenschaftsantrag (Einzeltier)