Zurück

Chip & Co.

Aktuell beherbergen wir insgesamt drei alleinstehende Pennantsittichhähne (auf dem Bild ist Chip zu sehen), die liebend gerne wieder eine Partnerin für schöne Stunden zu zweit hätten. 

Die hübschen Australier sind sehr bewegungsfreudig und an allem interessiert. Neugierig erkunden sie alles, was man ihnen so anbietet. Geklettert wird genauso gern wie geflogen. Mit ihrem starken Schnabel wird alles ausprobiert und angeknabbert. 

Durch ihre Größe und ihren Bewegungsdrang sollte die Unterbringung recht geräumig ausfallen. Gerne dürfen sie auch in einer Außenvoliere mit isoliertem Schutzhäuschen gehalten werden. 

Die Verträglichkeit mit anderen Vogelarten hält sich in Grenzen, weshalb es am besten ist, sie paarweise zu halten.

Sollten Sie also eine einzelne Henne haben, die auch dringend nach einem Partner sucht, dann dürfen Sie sich sehr gerne bei uns im Kleintierhaus OG melden. Entweder telefonisch unter der 089 921 000 52 oder per E-Mail an kleintierhaus@tierheim-muenchen.com.