Taranu

Herdenschutz-Mischling Taranu kam am 4. Mai 2019 in unser Tierheim. Er wurde Anfang 2016 geboren und ist kastriert. Er hat ein Gewicht von ca. 22 kg und eine Schulterhöhe von 45 cm. 

Derzeit befindet sich Taranu noch auf dem Gelände des Tierschutzverein München e. V. in München – Riem.

Taranu zeigt sich aufgeschlossen, neugierig und selbstbewusst seiner Umwelt gegenüber. Bei fremden Personen ist er misstrauisch. Er ist ein selbstständig agierender Rüde mit guter Leinenführigkeit. Rassetypisch baut Taranu eine starke Bindung zu seiner Bezugsperson auf. Mit Artgenossen ist er verträglich – bei Rüden entscheidet die Sympathie. 

Die Interessenten müssen hundeerfahren und mit der Rasse vertraut sein, da Taranu das charakterliche Potential aufweist, bei schwacher Führung eigenständig zu handeln. 

Taranu braucht auf Grund seiner Rasse ein Zuhause im ländlichen Bereich. Am Besten ein Haus mit Garten, um seinem Wach- und Beschützerinstikt nachkommen zu können. 

Mehr Informationen über Taranu bekommen Sie telefonisch unter der Tel.: 089 921 000 28 bzw. unter der Mobilnummer 0172 82 311 38. Besuchen können Sie unsere Hunde in den großen Ausläufen von Mittwoch bis Sonntag von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr.