Benni

Der im September 2007 geborene und kastrierte Rüde Benni wurde bei uns abgegeben, weil er ein Kind verletzt hat. Laut Angaben der Besitzer wurde er allerdings von diesem Kind so lange drangsaliert, bis er sich zur Wehr setzte.

Benni zeigt sich von seiner besten Seite, wenn er eine konsequente Führung bekommt und ein stabiles Umfeld hat. Der Rüde ist zu seinem Frauchen/Herrechen ein verspielter und freundlicher Begleiter, der gerne überall mit dabei ist. Benni fährt gerne mit dem Auto mit und badet gerne im See.

An der Leine ist Benni nicht wirklich mit anderen Hunden verträglich, dies kann aber von seinem neuen Besitzer noch geübt und ausgebaut werden.

Der clevere Mischling sollte geistig und körperlich ausgelastet werden.

Wenn Sie Interesse an Benni haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu unserem Personal auf dem Gnadenhof aufnehmen. Unsere Besuchszeiten sind von Mittwoch bis Sonntag von 14.00 bis 16.00 Uhr. Telefonische Auskünfte über Benni und über die vielen anderen Tiere bekommen Sie unter Telefon 08122-14351 bzw. unter Mobil 0175-2573482 oder auch unter 089 921 000-25. Per E-Mail erreichen Sie uns unter info@remove-this.tierschutzverein-muenchen.de