Katzen suchen ein Zuhause - Tierheim München

Diese Katzen suchen ein Zuhause!

TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN 

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. 


Ab sofort haben wir für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe) feste Telefonzeiten. Die Tierhäuser sind dazu täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:

Katzenhaus OG: 089 / 921 000 36, Katzenhaus EG: 089 /921 000 825

Zum Schutz vor Infektion ist die ehrenamtliche Mithilfe (auch das Gassigehen) momentan leider nicht möglich. Auch Sachspenden können wir bis auf Weiteres nicht mehr annehmen.

In Notfällen und im Falle von Fundtieren bitte melden Sie sich telefonisch hier:

Katzen: 089 / 921 000 820

Bereitschaftsdienst (von 17.00 – 20.00 Uhr): 0179 / 9815974

  • PINOCCHIO 211969
  • Katze, Britisch Kurzhaar
  • Farben: grau
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtstag: 01-01-07
  • Größe: Groß
  • Eigentümer: Tierheim München gGmbH

Vorgeschichte:
Das Katzenquartett Mia (braun weiß getigert), Peterl (braun getigert), Pinocchio (grau) und Big Daddy (grau) kamen am 17. Mai 2021 in unser Tierheim, da ihr Besitzer verstorben ist. Alle vier Miezen sind extrem scheu und brauchen viel Zeit und Geduld um sich einzugewöhnen. Mia wurde 2013 geboren, der getigerte Kater Peterl im Jahr 2011, der etwas zierliche Kater Pinocchio wurde 2007 geboren und Kater Big Daddy 2013.

Charakter:
Wir würden diese Vierergruppe auch auf zwei Pärchen aufteilen. Wie die genaue Aufteilung nach der Eingewöhnung verlaufen wird, können wir aktuell noch nicht sagen. Es hat sich derzeit noch nicht herauskristallisiert, wer mit wem gerne zusammenbleiben möchte. Es sollte ein ruhiges Zuhause, mit vernetztem Balkon und einigen Versteckmöglichkeiten sein. Im neuen Zuhause sollten keine Kleinkinder und weitere Haustiere wohnen. Mit vereinzelten Panikattacken muss leider immer wieder gerechnet werden und der neue Besitzer sollte hier ein gutes Feingefühl mit in die Beziehung bringen.

Kontakt:
Katzenquarantäne, 089 921 000 - 42