Hunde suchen ein Zuhause - Tierheim München

Diese Hunde suchen ein Zuhause!

TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN 

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. 


Ab sofort haben wir für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe) feste Telefonzeiten. Die Tierhäuser sind dazu täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:

Hundehaus 1: 089 / 921 000 26,
Hundehaus 2: 089 / 921 000 20, 
Hundehaus 3: 089 / 921 000 51,
Hundehaus 4: 089 / 921 000 56, 
Hundequarantäne: 089 / 921000 43

Zum Schutz vor Infektion ist die ehrenamtliche Mithilfe (auch das Gassigehen) momentan leider nicht möglich. Auch Sachspenden können wir bis auf Weiteres nicht mehr annehmen.

In Notfällen und im Falle von Fundtieren bitte melden Sie sich telefonisch hier:

Hunde: 089 / 921 000 26

Bereitschaftsdienst (von 17.00 – 20.00 Uhr) Bitte ausschließlich für Notfälle nutzen!: 0179 / 9815974

  • PANCHI 202872
  • Hund, Beauceron, Mix
  • Farben: schwarz, braun
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Nein
  • Geburtstag: 01-02-15
  • Größe: Mittel
  • Eigentümer: Tierheim München gGmbH

Vorgeschichte:
Unser Panchi ist ein im Februar 2015 geborener Beauceron Mischlingsrüde und kam zu uns, weil seine Halter mit ihm überfordert waren.

Charakter:
Panchi ist ein generell verschmuster und verspielter Rüde, der sich in manchen Situationen allerdings auch sehr unsicher zeigt. Seine neuen Halter müssen hundeerfahren sein und ihm Struktur und Stabilität bieten können, bei speziellen Situationen wie Hundebegegnungen benötigt Panchi ebenfalls sehr konsequente Erziehung. Da er bei unkontrollierten Hundebegegnungen ins Beutefangverhalten fällt. Bei zu schwacher Führung neigt Panchi auch dazu Radfahrer, Jogger oder fremde Personen zu attackieren. Ansonsten zeigt sich der sportliche Rüde bei uns menschenbezogen und wird an ein kinderloses, aktives Zuhause vermittelt.

Kontakt:
Hundehaus 1, 089 921 000 - 26