Die Wilden Pfoten

Kinder lieben Tiere, doch Tierliebe alleine reicht nicht aus, um mit Tieren verantwortungsbewusst umzugehen!

Bei unseren Treffen, die zweimal im Monat am Samstag in unserem Bauwagen stattfinden, dreht sich alles um die Tiere:

Bei der Mithilfe in den Tierhäusern packen die Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren fleißig bei der Versorgung und Pflege der Tierheimbewohner mit an. Dabei lernen sie den verantwortungsbewussten Umgang mit den unterschiedlichen Tierarten und auch, dass Tiere nicht nur zum Streicheln da sind, sondern durchaus Arbeit machen.

Tierschutzthemen wie z.B. illegaler Welpenhandel, Nutztierhaltung, Tierschutz im Einkaufskorb, aber auch die artgerechte Haltung von Kleintieren sowie die Auswirkungen von Plastikmüll in unseren Gewässern werden altersgerecht mit den Jugendlichen erarbeitet. Ob am Infostand im Kino, bei der Spendensammlung oder der gemeinsamen Teilnahme an einem Faschingsumzug oder auch beim gemeinschaftlichen vegetarischen Kochen und Grillen kommt natürlich auch der Spaß für die Mitglieder nie zu kurz.

Auch Ausflüge stehen regelmäßig auf dem Programm. Fledermausbeobachtung am Chiemsee, Einblicke in das Training von Filmtieren, Imkerbesuch, Tierpark- und Gnadenhofbesuchen oder der Besuch einer Rattenpflegestelle - mit kritischem Blick auf das Wohl der Tiere sind alle Teilnehmer mit großer Begeisterung dabei.

Beim Bau von Igel-, Fledermaus- und Nagerhäusern, eines Insektenhotels sowie beim Filzen und Nähen von Katzenspielzeug kann jeder sein handwerkliches Geschick und seine Ideen einbringen. Nach sorgfältiger Prüfung, ob das Kunstwerk auch den Ansprüchen der Tiere standhält, durfte sich schon so mancher Tierheimbewohner darüber freuen.

Egal ob es stürmt oder schneit, bei den Tierheim-Festen unterhalten die Wilden Pfoten die jungen Tierheim-Besucher an ihrem Stand mit Spielen und bieten Spielzeugspenden zum Verkauf an. Zum Weihnachtsfest gibt es liebevoll eingepackte und natürlich von den Wilden Pfoten selbst gebackene Plätzchen.

Leitung: Rosi Höchtl

mit Unterstützung von Moni, Patty, Ela und Michi

Fühlst Du Dich angesprochen?
Du bist zwischen 10 und 15 Jahre alt und hast Zeit und Lust regelmäßig bei unseren Aktivitäten mitzumachen? Dann schreib uns! wildepfoten@remove-this.gmx.de

Besuche uns auch gerne beim nächsten Tierheimfest oder auf Facebookwww.facebook.com/WildePfoten

 Aktuell sind leider keine Plätze mehr frei und es gibt bereits eine Warteliste. Wir bitten um Verständnis, dass wir momentan keine neuen Teilnehmer aufnehmen können.
Sobald es wieder freie Plätze gibt, informieren wir euch!