TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen. Tiervermittlung und Beratung finden telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt.

Ab sofort haben wir feste Telefonzeiten für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe). Die Tierhäuser sind täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:
Hundehaus 1: 089 / 921 000 26, Hundehaus 2: 089 / 921 000 20, Hundehaus 3: 089 / 921 000 51, Hundehaus 4: 089 / 921 000 56, Hundequarantäne: 089 / 921000 43
Katzenhaus OG: 089 / 921 000 36, Katzenhaus EG: 089 /921 000 825
Kleintiere EG (Kaninchen, Meerschweinchen): 089 / 921 000 53, Kleintiere OG (Vögel, Kleinnager): 089 / 921 000 52

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres auch keine Schülerpraktikanten eingestellt werden können!

In Notfällen und im Falle von Fundtieren melden Sie sich bitte telefonisch hier:

Kleintiere EG
(Kaninchen, Meerschweinchen):
089 / 921 000 53
Kleintiere OG
(Vögel -keine Wildvögel, Kleinnager):
089 / 921 000 52
Hunde:
089 / 921 000 26

Katzen:
089 / 921 000 820
Wildtiere:
089 / 921 000 76
Bereitschaftsdienst (von 17:00 – 20:00 Uhr):
0179 / 9815974

Hundeschule

Wenn Sie sich erstmalig einen Hund anschaffen, kommen Sie ohne hilfreiche Tipps und Tricks nicht aus. Aber auch erfahrene Hundefreunde wissen: Training mit dem Hund macht den Alltag leichter und gemeinsam lernen macht Spaß.

Als Hundehalter müssen Sie erkennen, was uns der Hund mit seinem Ausdrucksverhalten sagen will. Nur dann können Sie auch entsprechend reagieren. Unsere Hundetrainerin Nina Jank wird Ihnen in Zusammenarbeit mit Hans Brings vermitteln, wie Sie sich selbst verhalten müssen, damit auch Ihr Hund klar erkennen kann, was Sie von ihm erwarten.

 

Unsere Angebote für alle Rassen:

Welpenfrüherziehung -
für eine optimale Verhaltens- und Wesensentwicklung  

  • Spielerisches Erlernen der ersten wichtigen Grundkommandos
  • Gewöhnung an Umweltreize
  • Leinenführigkeit
  • Sozialverhalten mit Artgenossen
  • Hundebegegnungen
  • Kontrolliertes Spiel mit anderen Welpen
  • Vertrauensvoller und sicherer Umgang mit Menschen

Junghunde – Festigung des bereits Gelernten 

  • Erlernen wichtiger Grundkommandos
  • Früherziehung im Alltag
  • Festigung sozialer Bindungselemente
  • Aufbau von Spielverhalten
  • Umgang mit Beutefangverhalten
  • Rückruftraining
  • Leinenführigkeit
  • Orientierung ohne Leine (Freifolge)
  • Körpersprache und Ausdrucksverhalten
  • Konflikte und der Umgang damit
  • Lernverhalten des Hundes

Erwachsene Hunde – Individuelles Training 

  • Grundausbildung
  • Erarbeitung von Auslastungsmodellen
  • Erhaltung / Festigung oder Auffrischung der Erziehung und Ausbildung
  • Erlerntes auf ein höheres Niveau bringen 
  • Unarten oder Problematiken in den Griff bekommen

Unsere Hunde-Trainerin

Unsere Hundetrainerin Nina Jank schult in Zusammenarbeit mit Hans Brings Hundeführer und Hund nach den neuesten Erkenntnissen der Kynologie. Die Hunde lernen bei uns durch Konsequenz, Motivation und Vertrauen.

Termine

Die Kurse finden bei jedem Wetter statt. Jeden Samstag bieten wir Ihnen folgende Unterrichtseinheiten an:

  • Welpenstunde von 14.00 - 15.00 Uhr
  • Junghunde von 15.15 - 16-15 Uhr
  • Erwachsene Hunde von 16.30 - 17.30 Uhr

Alle teilnehmenden Hunde müssen geimpft, entwurmt und versichert sein. 

Preise

8er-Karte: 120.- Euro
6er-Karte: 90.- Euro

8er-Karte für TSV-Mitglieder: 110.- Euro
6er-Karte für TSV-Mitglieder: 80.- Euro

Beratungsgespräch einschließlich Sichtung des Hundes (ca. 30 Minuten): 25.- Euro

Fragen beantworten wir gerne unter folgenden Kontaktnummern:
Nina Jank                 Tel.: 0178 266 51 37
Sabine Haberhauer  Tel.: 089  921 000-65

Sie können uns Ihr Anliegen auch über das Kontaktformular zusenden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Hundeschule

Hundeschule- Eingabefelder