TIERHEIM BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Aufgrund der Covid-19 Pandemie bleibt unser Tierheim bis auf Weiteres für Besucher geschlossen.
Tiervermittlung und Beratung finden telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt.

Ab sofort haben wir feste Telefonzeiten für die Tiervermittlung (Anfragen, Beratung und Terminvergabe). Die Tierhäuser sind täglich (außer an Feiertagen) von 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar:
Hundehaus 1: 089 / 921 000 26, Hundehaus 2: 089 / 921 000 20, Hundehaus 3: 089 / 921 000 51, Hundehaus 4: 089 / 921 000 56, Hundequarantäne: 089 / 921000 43
Katzenhaus OG: 089 / 921 000 36, Katzenhaus EG: 089 /921 000 825
Kleintiere EG (Kaninchen, Meerschweinchen): 089 / 921 000 53, Kleintiere OG (Vögel, Kleinnager): 089 / 921 000 52

Zum Schutz vor Infektion ist die ehrenamtliche Mithilfe (auch das Gassigehen) momentan leider nicht möglich. Auch Sachspenden können wir bis auf Weiteres nicht mehr annehmen.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres auch keine Schülerpraktikanten eingestellt werden können!

In Notfällen und im Falle von Fundtieren melden Sie sich bitte telefonisch hier:

Kleintiere:
089 / 921 000 53
Katzen:
089 / 921 000 820
Wildtiere:
089 / 921 000 76
Bereitschaftsdienst (von 17:00 – 20:00 Uhr):
0179 / 9815974
Leitbild - Tierheim München - Tierschutzverein München

Leitbild & Philosophie

Unsere Werte:

  • Schutz von Leben
  • Respekt vor unseren Mitgeschöpfen
  • Achtung von Rechten aller Lebewesen
  • Friedvolles Miteinander

Tierschutz für München

München ist nicht nur Heimat für rund 1,4 Millionen Menschen, auch unsere tierischen Mitgeschöpfe sind Teil unserer schönen Stadt. 

Der Tierschutzverein München e.V. setzt sich seit nahezu 178 Jahren aktiv für Tiere in München und der Region ein. Dabei verstehen wir Tierschutz nicht als eine vom Menschen losgelöste Aufgabe - denn mit nahezu jedem tierischen Schicksal ist auch ein menschliches verbunden. 

Unser Dienst am Tier ist somit immer auch ein Dienst am Menschen.  

Wir arbeiten jeden Tag daran, einen kleinen Schritt weiterzugehen in Richtung eines respektvollen und friedlichen Miteinanders aller Münchner, ungeachtet, welcher Spezies sie angehören.