Seminar "Hunde die gefährlich sind- Was tun?" mit
  Vanessa Bokr und Sonja Klugmann

   Wir haben Vanessa Bokr und Sonja Klugmann (Hellhound Foundation) gewinnen können, um dieses  
   heikle Thema sowohl theoretisch als auch praktisch zu erörtern.

   Dieses Seminar ist für Menschen die mit gefährlichen Hunden in Kontakt kommen und
   für all diejenigen, die für solche Situationen vorbereitet sein wollen, ein absolutes Muss. (Vor allem im
   Tierheim sind Mitarbeiter immer wieder in unmittelbarem Kontakt mit Hunden, die ein großes
   Gefahrenpotenzial haben können).

   INHALTE:
   Ein artgerechter und sicherer Umgang mit Hunden, die als besonders aggressiv bzw. von einer
   "gewissen Gefährlichkeit" auszugehen ist. 

  •  Wie gehe ich mit diesen Hunden um und vermeide unnötiges Risiko? 
  •  Wie verhalte ich mich bei einer Attacke oder Angriff eines Hundes?
  •  Was tun, wenn es zu einer innerartlichen Auseinandersetzung kommt? 

   Wer kennt das nicht "worst case Szenario": Sie begegnen einen Hund der ein stark
   aggressives Verhalten zeigt und ohne Leine vor Ihnen steht.
 

  •  Was macht man hier am besten?
  •  Wie verhält man sich in solch einer Situation? 

   Ein sehr aggressiver Hund greift meinen Hund und oder mich an!

  • Was mache ich in einer solchen Situation am besten? 
  • Wie kann ich mich und/oder meinen Hund bestmöglich schützen?

   Diese und viele weitere Punkte werden wir an diesem Tag mit Vanessa Bokr und Sonja 
   Klugmann besprechen. 


   WANN?

   Samstag, 27.07.19
   Uhrzeit: 10:00-17:00 Uhr 

   WO?
   Tierheim München
   Großer Saal im Katzendorf
   Brukenthalstr. 6
   81829 München 

   WIE?
   Anmeldung bitte per Email an: info@remove-this.moderndogblog.de  
   oder 
   per WhatsApp unter Tel.
:0177 7555444

   Bei Anmeldung BITTE IMMER E.MAIL ADRESSE MITANGEBEN!

   Teilnahmegebühr: 79 €
   Teilnahmegebühr Tierheim Mitarbeiter: 49 €
   
   Wir freuen uns auf euch!