Seminar: "Auslastungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten..."

 

Harry und Angelica Meister zu Gast beim Tierschutzverein München 

Seminarinhalt:

Hat mein Hund genügend Auslauf, Spielmöglichkeiten und genügend Beschäftigung? Wie kann ich Spaziergänge für meinen Hund spannender gestalten und mich interessanter machen?

Wer stellt sich diese Fragen nicht?

Jeder Hund hat individuell ausgeprägte Sinne und seine Bedürfnisse sind sehr unterschiedlich, je nach Rasse, Alter und Gesundheitszustand.

Doch wann ist der einzelne Hund zufrieden und wie können seine Bedürfnisse artgerecht befriedigt werden?

Diesen Fragen wollen wir uns in dem kommenden Seminar widmen. Harry und Angelica Meister werden aufzeigen, wie die gemeinsamen Spaziergänge mit einfachen Mitteln gestaltet werden können um das gemeinsame Miteinander zu fördern und die Beziehung zwischen Mensch und Hund zu stärken.

Des Weiteren werden Alternativen für eine artgerechte und rassetypische Auslastung aufgezeigt.

Dieses Seminar richtet sich an alle Interessierten, die das gemeinsame Tun auf ihren Spaziergängen in den Fokus stellen wollen. Ebenso wertvoll ist das Seminar für Gassigeher in Tierheimen, die die Hunde neben der körperlichen Auslastung auch noch geistig fördern wollen.

Freuen Sie sich auf zwei spannende Seminartage, in denen Sie lernen, auf die natürlichen Gegebenheiten bei Ihren Runden zu achten und wie Sie die zukünftigen Spaziergänge zu einem Erlebnis für Sie und Ihren Hund machen!

Themenabend:
17.05.2019
18:00 – 21:00 Uhr 
Praxisteil: 
18. – 19.05.2018 
jeweils 10:00 – 17:00 Uhr 
Ort: 
Tierheim München
Brukenthalstr. 6 
81829 München 
- Im neuen Katzenhaus - Saal 
Kosten pro Teilnehmer:
Themenabend: 50,00 Euro 
Praxisteil: 190,00 Euro 
Bei Teilnahme an den beiden Praxistagen ist das Entgelt für den Themenabend bereits enthalten 

Teilnahmegebühr für Gassigeher auf Anfrage

Kontakt / Anmeldung: 

Tel.: 0178 / 266 51 37 
Email: info@dogslifebalance.de 
www.dogslifebalance.de

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter der Tel.: 0178-2665137 oder per E.Mail:  info@remove-this.dogslifebalance.de

Hier können sie den Flyer herunterladen