Analogien im Sozialverhalten zwischen Mensch und Hund

 

Frau Dr. Dorit Feddersen-Petersen zu Gast beim Tierschutzverein München 

Seminarinhalt:

Ein spannendes Seminarthema, das die Ähnlichkeiten (Analogien) zwischen Hunden und Menschen in Bezug auf ihr Sozialverhalten genauer beleuchtet. Im Hund steckt seine Entwicklung zum Menschen hin. Dies zeigt sich in all seinen Entwicklungsstadien in unterschiedlicher Ausprägung. Beispielsweise als eine genetisch disponierte Neigung zum Menschen oder auch in Form etlicher Anpassungsähnlichkeiten (Analogien) an ein Leben mit den Menschen. Was Hunde und Menschen weiter verbindet, sind soziale Ähnlichkeiten auf Grund ihrer gemeinsamen Abstammung (Homologien).

Frau Dr. Feddersen-Petersen wird in diesem Seminar auf die verbindenden Mechanismen für das soziale Miteinander zwischen Mensch und Hund eingehen.

Datum:
02.06.2019 
10:00  – 17:00 Uhr

Ort:
Tierheim München
Brukenthalstr. 6
81829 München
Im neuen Katzenhaus -Saal

Kosten pro Teilnehmer:
110,00 €
Teilnahmegebühr für beide Seminare: 
(01.06 & 02.06.19) 
190,00 €

Kontakt / Anmeldung:
0178-2665137
info@remove-this.dogslifebalance.de
www.dogslifebalance.de 

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter der Tel.: 0178-2665137 oder per E.Mail:  info@remove-this.dogslifebalance.de

Hier können sie den Flyer herunterladen