UPDATE HBF-TAUBEN <3

Wie ihr wisst, haben wir über einen längeren Zeitraum immer wieder geschwächte, kranke oder verletzte Tauben vom alten Schlagplatz am Münchner Hauptbahnhof eingesammelt, bei uns aufgenommen, aufgepäppelt und in zwei Volieren beherbergt. 

Plan war es eigentlich die Tauben im neuen Hauptbahnhofschlag wieder anzusiedeln, der geplant ja Ende 2020 hätte stehen sollen. Da das Genehmigungsverfahren noch läuft, niemand aber weiß wie lange das alles noch dauert, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Veterinäramt entschieden, die bei uns beherbergten Hauptbahnhoftauben in einem unserer Taubenschläge auf dem Tierheimgelände anzusiedeln. 

Obwohl wir seit Monaten Druck machen,  dauern die Vorarbeiten unendlich lange und erschwerend kommt hinzu, dass nun noch eine Baugenehmigung benötigt wird. Der Schreiner steht seit langem in den Startlöchern, um den neuen Hauptbahnhofschlag zu fertigen. Aber es ist wie verflucht. 

Ab sofort werden die Tauben nun also in unserem Schlag liebevoll von unseren taubenerfahrenen Mitarbeitern versorgt und haben dort ein Zuhause auf Lebzeiten.

>> Hier ein kleiner Einblick<<