Unser Tierschutzkalender 2021 ist da!

Lassen Sie sich von 12 Samtpfoten durch´s Jahr begleiten!

In unserem Tierschutzkalender für das Jahr 2021 zeigen wir Ihnen 12 Katzen, die im Münchner Tierheim ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben. Das etwa drei Monate alte Katzenmädchen Monty auf dem Titelbild wurde zusammen mit ihrem Bruder Taco bereits vermittelt. Beide wurden im Tierheim geboren, was keine Seltenheit ist. Leider vermehren sich unkastrierte Katzen ungehemmt und werden häufig zu Streunern, die sich bei Wind und Wetter, gesund oder krank alleine durchschlagen müssen. Ein Glück, wenn sie im Tierheim landen. Während wohlbehütete Katzen zuhause ihre Zweibeiner umschmeicheln, sind sie draußen einzelgängerische kleine Raubtiere geblieben, die sich notfalls selbst ernähren können. Wie ihre wilden Ahnen sind auch unsere Hauskatzen freiheitsliebende Individualisten geblieben, die sich selbst genügen.

Den Menschen betrachten sie – bei aller Liebe – wie aus einer anderen Welt. Nur von
der Katze selbst auserwählte haben Zugang zu ihrem Universum – und nur dann, wenn sie bereit sind ohne Erwartungen und Forderungen einzutreten. Ich wünsche Ihnen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021. Bleiben Sie achtsam gegenüber Tieren, die unsere Hilfe brauchen.

Aufgehängt hat der Kalender ein DIN A3-Format. 

Jeder Cent, der durch den Kalenderverkauf als Gewinn bleiben sollte, kommt zu 100% unseren Tieren im Tierheim München und auf unserem Gnadenhof Kirchasch zugute!

Hier geht´s zur PDF Vorschau

Kalenderbestellungen -Preis pro Stück 12,80 Euro zuzüglich Porto- nehmen wir gerne per E-Mail: tettenborn@remove-this.tierschutzverein-muenchen.de oder telefonisch unter der Telefonnummer: 089 921 000 59 entgegen.

Die Vierbeiner in unserem Tierschutzkalender 2021 wurden von dem Münchner Tierfotografen Hansi Trompka fotografiert.