KEIN OSTERHASE

Häschen im Osternest?  Ja gerne, aber bitte nur aus Schokolade! 

Noch immer landen Tiere, die leichtfertig als Geschenke zu gewissen Feiertagen im Zoohandel gekauft wurden, bei uns im Tierheim, sobald sie nicht mehr erwünscht sind. 

Denn - wer hätte das gedacht - Tiere sind Lebewesen, die Bedürfnisse haben, Zuwendung brauchen und Arbeit machen - natürlich auch Kleintiere wie Kaninchen! Wenn den neuen Besitzern das zu viel wird oder die Kinder das Interesse verloren haben, werden sie oft kurzerhand bei uns "entsorgt". Wir fürchten, dass dieses Phänomen heuer durch den Corona-Haustierboom noch verstärkt wird. 

TIERE SIND KEINE WARE!

Bitte verschenke kein Tier zu Ostern! Die Anschaffung eines Haustieres muss wohl überlegt und auf die Lebensdauer des Tieres ausgelegt sein! 

Solltest du entschlossen sein, ein Haustier aufzunehmen, ruf gerne bei uns im Tierheim an: Wir beraten dich und wenn alles passt, kannst du einem verlassenen Tier (Kaninchen immer mind. zu zweit) ein neues Zuhause schenken!