BITTE NEHMT RÜCKSICHT

Auch wenn das wunderschöne, warme Wetter dazu einlädt jetzt den Garten aufzuräumen, bitten wir eindringlich darum an unsere heimischen Wildtiere zu denken und noch zu warten. Erst im April/Mai, bei nächtlichen Dauertemperaturen über 8 Grad kann mit dem großen Gartenaufräumen begonnen werden. 

Igel sind jetzt noch nicht wach oder nur temporär und kehren in ihre Laubhaufen zurück. Auch ihre Hauptnahrung, die Insekten, sind jetzt nur kurzweilig aktiv und überwintern häufig an abgestorbenen Pflanzen. 

Deswegen sollten trockene Pflanzen, wenn sie entfernt werden müssen, noch nicht aus dem Garten gebracht sondern auf einem Haufen bis Mai liegen gelassen werden. Das hilft vor allem den Schmetterlingen, die häufig als Ei oder Larve daran überwintern.