Gassigehen mit Tierheimhunden

Seminar: Theorie und Praxis im Umgang
mit Tierheimhunden

WO: 

Tierheim München: 
Großer Saal im Katzendorf 
Brukenthalstraße 6
81829 München

Termine:
24.03.2019 -AUSGEBUCHT-
von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
14.04.2019 -AUSGEBUCHT-
von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
12.05.2019
von 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

INHALTE:
Theorie und Praxis im Umgang mit Tierheimhunden

WARUM: 
Beißunfälle und Ärger vermeiden

AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG:
15,00 € 


Ohne ehrenamtliche Hilfe könnten wir den täglichen Betrieb unseres Tierheims nicht stemmen. Vor allem die Hunde brauchen nicht nur stationäre Versorgung, sondern auch täglichen Auslauf! Damit jeder der rund 120 Tierheimhunde mindestens einmal am Tag raus kommt, brauchen wir viele sogenannte Gassigeher

Zu unserem festen Gassigeher-Stamm, der teilweise seit vielen Jahren regelmäßig unsere Hunde ausführt, kommt eine gewisse Fluktuation. Daher freuen wir uns immer über neue Helfer. 

Wenn Sie selbst z.B. keinen Hund halten können, den Umgang mit den treuen Fellnasen aber nicht missen oder zusätzlich zu den Touren mit Ihrem eigenen Hund auch einer armen Tierheimseele etwas Gutes tun möchten, dann ist diese Tätigkeit vielleicht genau das Richtige für Sie!

Leider kommt es aber immer wieder zu Beißunfällen, bei denen Menschen, Hunde oder andere Tiere zu Schaden kommen. Das muss nicht sein! Wir brauchen Sie schließlich unversehrt wieder und Ihre Familien und Arbeitgeber auch.

Für ALLE Gassigeher, sowohl Alteingesessene als auch Neuinteressenten, bieten wir deshalb ein Seminar an, um zu klären, worauf Sie im Umgang mit einem Tierheimhund beim Spaziergang achten müssen.


Anmeldung bitte bei Nina Radny unter Tel.: 089 921 000 74 oder per
     Email an:
gassigehen@tierschutzverein-muenchen.de

Anmeldeformular einfach online ausfüllen und herunterladen

Einwilligungserklärung zur Datenerhebung herunterladen

 

  Die Gassigeher-Ausweise liegen ein paar Tage nach der Veranstaltung am alten Empfang (unter der Woche) und in der Zentrale im Katzendorf (am Wochenende) zur Abholung bereit.